Richtlinien in Bezug auf das Corona-Virus

In Anbetracht der Meldungen der letzten Tage, überschlagen sich die Ereignisse, Nachrichten und Empfehlungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des SARS-CoV-2 (Corona Virus).

Leider sind wir und unsere Veranstaltungen davon ebenfalls betroffen. Kontaktvermeidung und erste Ausgangssprerren in Bayern, geschlossene Schulen und Kitas und eine erhebliche Einschränkung des öffentlichen Lebens hat uns dazu veranlaßt, alle Veranstaltungen bis Juni 2020 zu verschieben.

Wir prüfen für jeden Termin eine Verschiebung oder auch die Möglichkeit einer alternativen Durchführung per Webinar o.ä. . Hierzu informieren wir Sie rechtzeitig. Derzeit gehen wir von einer Verschiebung aller Termine aus, die bis zum Ende Mai anberaumt waren.