Prof. Dr. Jan Eickelberg

Prof. Dr. Jan Eickelberg

Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Recht der Freiwilligen Gerichtsbarkeit an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin (Netzwerkleiter)

Herr Prof. Dr. Jan Eickelberg war von 2014 bis 2016 Vizepräsident der HWR Berlin. Er ist seit 2012 Mediator (DAA) und Prüfer am Landesjustizprüfungsamt NRW im 2. juristischen Staatsexamen (Zivilrecht). In den Jahren 2009 bis 2011 war er zudem Geschäftsführer des Deutschen Notarvereins (Berlin und Brüssel). Bevor Herr Eickelberg in die Lehre gegangen ist, hat er als Rechtsanwalt bei verschiedenen namhaften Anwaltskanzleien wie Görg (Köln), Freshfields Bruckhaus Deringer (Köln) gearbeitet. 
Prof. Dr. Eickel ist aus Publikationen in namhaften Zeitschriften wie NJW, RNotZ, EuZW bekannt und hat den Abschnitt „Stiftungen“ im „Kölner Vertragshandbuch Erbrecht“ (2010, 2. Auflage (2015) bearbeitet.