Prof. Dr. Helge Großerichter

Prof. Dr. Helge Großerichter

Rechtsanwalt, Partner bei SERNETZ SCHÄFER

Prof. Dr. Helge Großerichter ist Rechtsanwalt und Partner der Sozietät SERNETZ SCHÄFER in München. Nach Studium in München und Paris sowie Tätigkeit als Wissenschaftlicher Assistent ist er als Rechtsanwalt seit fast zwei Jahrzehnten auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts tätig. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Führung von Serien- und Massenprozessen. U.a. hat er Finanzinstitute in mehreren prominenten Verfahren nach dem KapMuG vertreten, etwa die Hypo Real Estate Holding AG im Musterverfahren um die Kapitalmarktpublizität der HRE in der Finanzmarktkrise. Sein zweiter Schwerpunkt liegt auf Beratung und dispute resolution in grenzüberschreitenden Sachverhalten, so etwa bei der Vertretung deutscher Gläubiger gegenüber der Abwicklungseinheit der österreichischen Hypo Alpe Adria (HETA). Prof. Großerichter ist Verfasser zahlreicher Publikationen im Bank- und Kapitalmarktrecht und vor allem zum nationalen und internationalen Verfahrensrecht sowie zum IPR. Seit 2014 lehrt er als Honorarprofessor an der Ludwig-Maximilians-Universität München.