Prof. Dr. Hartmut Schneider

Prof. Dr. Hartmut Schneider

Bundesanwalt beim BGH, Leipzig

Professor Dr. Hartmut Schneider ist Bundesanwalt beim Bundesgerichtshof. Er leitet die Leipziger Dienststelle der Bundesanwaltschaft und ist seit 15 Jahren mit der Bearbeitung von Revisionen aus dem Zuständigkeitsbereich des 5. Strafsenats des Bundesgerichtshofs befasst. Darüber hinaus ist er als Honorarprofessor am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin tätig. Professor Dr. Schneider leitet seit 18 Jahren die Neue Zeitschrift für Strafrecht (NStZ) als Chefredakteur. Zudem ist er als Kommentator (Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch; Karlsruher Kommentar zur Strafprozessordnung) sowie Verfasser zahlreicher Beiträge zum Strafrecht und Strafverfahrensrecht ausgewiesen. In der Aus- und Fortbildung von Fachanwälten im Strafrecht verfügt er als Dozent und Tagungsleiter über langjährige Erfahrungen.