Gwendolyn Weidinger-Schuberth

Gwendolyn Weidinger-Schuberth

Leiterin Recht Infrastruktur Süd, DB AG

Gwendolyn Weidinger-Schuberth ist seit Juni 2011 Leiterin Recht Infrastruktur Süd bei der DB AG. Sie ist außerdem Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht. Ihre besondere Expertise liegt in der baubegleitenden Rechtsberatung bei Infrastrukturgroßprojekten (Verkehrswege, Tunnel- und Bahnhofsbau etc.). Außerdem zählt die umfassende Beratung zu nationalen und EU-Vergabeverfahren sowie die Vertragsgestaltung von Bau- und Architekten-/ Ingenieurverträgen zu ihren Kernkompetenzen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung und Begleitung von Nachprüfungsverfahren und Bauprozessen.
Über ihre regelmäßige Vortrags- und Seminartätigkeit zu Bau- und Architekten-/ Ingenieurrecht nimmt Frau Weidinger-Schuberth regen Anteil an der Aus- und Weiterbildung von Baufachleuten.