Dr. Christian Hofer

Dr. Christian Hofer

Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern; für Bau und Verkehr, Sachgebiet IIB4 (Stellvertretender Leiter) (Vortragender);

Jur. Vertreter des Freistaat Bayerns in der von der Bauministerkonferenz zur Umsetzung des EuGH-Urteils in Rs. C-100/13 eingesetzten Projektgruppe der ARGEBau

Jur. Leiter der von der Bauministerkonferenz zur Umsetzung des EUGH-Urteils in Rs.C-100/13 eingesetzten Projektgruppe der ARGEBau (Vortragender)

Bevor Herr Dr. Hofer im Jahr 2010 in den öffentlichen Dienst trat, war er Rechtsanwalt bei NÖRR in München sowie bei Dierks & Bohle in Berlin tätig.

Seit 2010 leitete er die Abteilung Bauen & Umwelt sowie die Enteignungsbehörde Landratsamt Erding. Seit 2014 ist Dr. Hofer stellvertretender Leiter Sachgebiet IIB4 - Bayerische Bauordnung, Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. 

Christion Hofer ist zugleich seit 2014 Juristischer Vertreter des Freistaat Bayerns in der von der Bauministerkonferenz zur Umsetzung des EuGH-Urteils in Rs. C-100/13 eingesetzten Projektgruppe der ARGEBau, dessen juristische Leitung er seit 2016 übernimmt.