Meike von Levetzow

Meike von Levetzow

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bank-u.Kapitalmarktrecht, Partnerin bei Kanzlei Noerr

Meike von Levetzow ist Rechtsanwältin und Partnerin bei der Kanzlei Noerr. Sie machte Ihr Referendariat mit Stationen in einer internationalen Kanzlei in Buenos Aires in Argentinien und beim Bundesjustizministerium. Sie begann Ihre anwaltliche Tätigkeit bei einer internationalen Investmentbank in London. Meike von Levetzow vertritt nationale und internationale Mandanten in Schiedsverfahren und vor staatlichen Gerichten. Sie ist auf komplexe, grenzüberschreitende Streitigkeiten im Bereich des Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrechts spezialisiert sowie auf Kartellschadensersatzverfahren. Ihre langjährige Erfahrung im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit umfasst sowohl Verfahren als Parteivertreterin in nationalen und internationalen Schiedsverfahren als auch Schiedsrichtermandate als Vorsitzende und parteibenannte Schiedsrichterin. Frau Meike von Levetzow ist Mitglied bei verschiedenen Institutionen und Arbeitsgemeinschaften u.a. Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS), Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV) und vom 2011 bis 2014 war Sie Regionalkoordinatorin in der DIS40 Berlin. Sie publiziert und kommentiert regelmäßig.