Leif Hermann Kroll

Leif Hermann Kroll

Rechstanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Kanzlei Hahn Kroll Günther Berlin

Leif Hermann Kroll ist Fachanwalt für Verkehrsrecht in der Berliner Kanzlei Hahn Kroll & Günther. Herr Kroll ist Ausbilder und Referent für die Fachanwälte im Verkehrsrecht und doziert regelmäßig im Bereich Verkehrsrecht. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Leif Hermann Kroll ist vorwiegend tätig in der Verteidigung in Bußgeld- und Strafverfahren sowie der Vertretung unserer Mandanten im Verkehrshaftungsrecht nach Unfällen, in Verwaltungsverfahren sowie im Vertragsrecht, z.B. nach Kfz-Kaufverträgen. Mehrere für seine Mandanten erstrittene Entscheidungen, z.B. in Fragen des Akteneinsichtsrechts, des Beweisantragsrechts, der Vermeidung der Fahrerlaubnisentziehung bei Alkoholfahrten etc. wurden in Fachliteratur und -medien veröffentlicht und kommentiert. 2016 konnte er durch eine erfolgreiche Verfassungsbeschwerde erreichen, dass ein grundrechtswidriges Urteil des Berliner Verkehrsgerichts aufgehoben wurde und neu verhandelt werden musste. Rechtsanwalt Kroll ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein DAV sowie dem Arbeitskreis Verkehrsrecht und dem Arbeitskreis Strafrecht des Berliner Anwaltvereins.

Seit 2012 ist Rechtsanwalt Kroll Referent in der Rechtsanwaltsfortbildung u.a. für die Juristischen Fachseminare und das Deutsche Anwaltsinstitut DAI e.V. sowie weitere bundesweite Seminaranbieter. Das DAI ist die offizielle Aus- und Fortbildungseinrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer und lokalen Rechtsanwalts- und Notarkammern. Weiter war Rechtsanwalt Kroll Referent auf dem Deutschen Autorechtstag, einer der wichtigsten Fachtagungen im Verkehrsrecht in Deutschland. Seit 2017 ist er auch Dozent in der Ausbildung von angehenden Fachanwälten für Strafrecht und Verkehrsrecht.