Dr. Hendrik Schöttle

Dr. Hendrik Schöttle

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Partner, Osborne Clarke

Dr. Hendrik Schöttle ist seit 2005 als Rechtsanwalt tätig, seit 2007 im Münchener Büro der Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke. Er berät schwerpunktmäßig im IT-Recht sowie im Datenschutzrecht. Zu seinen Mandanten gehören international tätige Technologiekonzerne sowie namhafte IT- und E-Business-Unternehmen. Herr Dr. Schöttle war mehrfach im Rahmen von Secondments in Rechtsabteilungen von IT-Unternehmen tätig. Zudem hat er mehrere Jahre als Software-Entwickler am Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes gearbeitet. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, Mitautor mehrerer Handbücher und Kommentare, unter anderem des Beck'schen Handbuchs IT- und Datenschutzrecht und des juris Praxiskommentars zum BGB. Herr Dr. Schöttle ist u.a. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein (DAV), und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI).