Christoph Heppekausen

Christoph Heppekausen

Leiter Stabsstelle Recht, Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG)

Seit 2014 ist Herr Ass. jur. Heppekausen Leiter der Stabstelle Recht bei der Bayerischen Krankenhausgesellschaft e.V. in München. Zuvor war er dort als Referent im Geschäftsbereich II – Krankenhausstruktur und davor als Justiziar einer Klinik tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Krankenhausrecht und im Vertragsrecht sowie im Arzt- und Vertragsarztrecht.  Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung zu datenschutzrechtlichen als auch steuerlichen Belangen.

Herr Ass. jur. Heppekausen studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität in München als auch Wirtschaftswissenschaften an der Steinbeis Hochschule Berlin. Er nahm an dem Zertifikatsprogramm (CAS) an der Universität St. Gallen in der Schweiz teil und absolvierte dort 2010 das Management-Seminar für Führungskräfte im Gesundheitswesen. Er ist Mitglied zahlreicher Institutionen und Ausschüsse im Gesundheitswesen und auch Vorsitzender des Ausschusses für Rechts- und Personalfragen der Bayerischen Krankenhausgesellschaft. Weiterhin ist Herr Heppekausen häufig als Referent tätig und ist Autor zahlreicher Aufsätze bzw. Mitautor bei Fachbüchern und Broschüren.